Cmod S6: Breadboard-fähiges Spartan-6 FPGA-Modul

73,32 € (61,61 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung möglich, Lieferzeit auf Anfrage.

  • 25893
  • 0
Das Digilent Cmod S6 Modul ist ein kleines, 48-poliges Board im DIP-Formfaktor mit einem Xilinx... mehr
Produktinformationen "Cmod S6: Breadboard-fähiges Spartan-6 FPGA-Modul"

Das Digilent Cmod S6 Modul ist ein kleines, 48-poliges Board im DIP-Formfaktor mit einem Xilinx Spartan 6 LX4 FPGA. Das Board enthält außerdem ein Programmier-ROM, eine Taktquelle, eine USB-Programmier- und Datenübertragungsschnittstelle, Netzteile und Basis-I/O-Geräte. Es gibt 46 FPGA-I/O-Signale, die auf 100-Mil-Durchsteckkontakte geroutet sind, wodurch sich das Cmod S6 gut für den Einsatz mit lötfreien Leiterplatten eignet. Mit nur 0,7 x 2,6 Zoll (1,8 cm x 6,7 cm) kann es auch in einen Standard-Sockel gesteckt und in Embedded Systemen verwendet werden.

Das FPGA des Cmod S6 Moduls kann auf verschiedene Arten konfiguriert werden – von einem PC über die integrierte Adept USB-Schnittstelle, über ein eigenständiges Programmierkabel am 6-poligen JTAG-Stecker oder über den integrierten Quad-SPI-Flash-Speicher. Konfigurationsdateien können mit den Xilinx ISE 14.2 (oder höher) Entwicklungswerkzeugen oder mit Digilents Adept System programmiert werden. Ältere Versionen der Xilinx Tools können verwendet werden, wenn Adept ebenfalls installiert ist. Das Xilinx ISE/Impact Programmiertool und das Digilent Adept Tool erkennen das Board und/oder das FPGA, wenn das Modul mittels eines Typ-A zu Micro-B USB-Kabel an einen PC angeschlossen wird.

Sowohl das Xilinx iMPACT Tool als auch das Digilent Adept können zur Programmierung des FPGA und des On-Board QSPI ROM verwendet werden. Weitere Informationen zur Verwendung der Konfigurationssoftware finden Sie in der ISE- und/oder Adept-Dokumentation.

Eigenschaften

  • Xilinx Spartan-6 XC6SLX4-2CPG196 FPGA
    • 600 Logikblöcke (mit je 4 LUTs und acht Flip-Flops)
    • 8 DSP Logikblöcke
    • 216 KBit Block-RAM
    • 2 CMTs (4 DCMs und 2 PLLs)
  • 6 MByte Spansion Quad SPI Flash zur Speicherung von FPGA-Konfigurationen und/oder Benutzerdaten
  • 46 auf die DIP-Pins herausgeführte FPGA-GPIOs
  • Zwei On-Board-Taktquellen
  • 4 Benutzer-LEDs und 2 Benutzer-Tasten
  • Integrierter Adept USB2-Anschluss für Konfigurations-, Test- und Kommunikationsschnittstellen

Lieferumfang

  • 1 x Cmod S6

Hardwarevoraussetzungen

  • USB Host Port

Empfohlene Software

  • ISE Webpack (free)

Empfohlene Hardware

  • Lötfreie Breadboards

Referenzen

  • Hersteller: Digilent Inc.
  • Artikelname des Herstellers: Cmod S6: Breadboardable Spartan-6 FPGA Module
  • Artikelnummer des Herstellers: 410-282

Ressourcen

Andere Digilent-Artikel sind auf Anfrage erhältlich.
Weiterführende Links zu "Cmod S6: Breadboard-fähiges Spartan-6 FPGA-Modul"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte