NetFPGA-1G-CML Kintex-7 FPGA Entwicklungsboard

1.445,01 € (1.214,29 € netto) * 1.651,67 € * (12,51% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung möglich, Lieferzeit auf Anfrage.

  • 25902
  • 0
Das NetFPGA-1G-CML Board ist eine vielseitige und kostengünstige... mehr
Produktinformationen "NetFPGA-1G-CML Kintex-7 FPGA Entwicklungsboard"

Das NetFPGA-1G-CML Board ist eine vielseitige und kostengünstige Netzwerkhardware-Entwicklungsplattform mit einem Xilinx Kintex-7 XC7K325T FPGA und vier Ethernet-Schnittstellen für Verbindungen mit bis zu 1 GBit/s. 512 MByte 800 MHz DDR3 RAM können Pakete mit hohem Durchsatz puffern, während 4,5 MByte QDRII+ SRAM den Zugriff auf Daten mit niedriger Latenz, wie beispielsweise Routing-Tabellen, ermöglichen. Die schnelle Boot-Konfiguration wird durch einen 128 MByte BPI Flash-Speicher ermöglicht, der auch für nichtflüchtige Speicheranwendungen verfügbar ist. Der Standard PCIe-Anschluss unterstützt High-Speed x4-Gen-2-Schnittstellen. Der FMC-Steckverbinder bietet eine komfortable Schnittstelle zur Erweiterung der Kartenfunktionalität über die seriellen Schnittstellen Select I/O und GTX. Der FMC-Steckverbinder kann SATA II Datenraten für Netzwerkspeicheranwendungen unterstützen und kann auch zur Erweiterung der Funktionalität über eine Vielzahl weiterer Karten für Kommunikation, Messung und Steuerung verwendet werden.

Die NetFPGA-1G-CML Karte wurde entwickelt, um die Stanford NetFPGA Architektur mit Referenzdesigns zu unterstützen, die über die NetFPGA GitHub Organisation (http://www.github.com/cmlab/netfpga-1g-cml/wiki) erhältlich sind. Sie ist voll kompatibel mit den Xilinx Vivado und ISE Design Suites sowie dem Xilinx SDK für Embedded Software Design.

Es wird gewährleistet, dass Digilent-Produkte für 30 Tage ab Kaufdatum frei von Herstellungsfehlern sind. Es werden keine weiteren ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien erbracht.

Eigenschaften

  • Xilinx Kintex-7 XC7K325T-1FFG676 FPGA
  • Jitterarmer 200 MHz Oszillator
  • Vier 10/100/1000 Ethernet PHYs mit RGMII
  • X4 Gen 2 PCI Express
  • X16 4,5 MByte QDRII+ statisches RAM (450 MHz)
  • X8 512 MByte DDR3 dynamisches RAM (800 MHz)
  • 1 GBit BPI-Flash
  • SD-Kartensteckplatz
  • 32-Bit PIC Mikrocontroller
  • USB-Mikrocontroller
  • Echtzeituhr
  • Krypto-Authentifizierungs-Chip
  • Hochpoliger FMC-Stecker (VITA 57) mit 100 Select IO und 4 seriellen GTX-Paaren
  • Zwei Pmod-Anschlüsse
  • Vier On-Board-LEDs und vier On-Board-Allzwecktasten

Lieferumfang

  • 1 x NetFPGA-1G-CML FPGA Entwicklungsboard

Empfohlene Hardware

  • PCIe-Steckplatz (High-Speed x4 Gen 2)
  • FMC-Karten
  • Pmods (Peripheriemodule)

Benötigte Software

  • Die Vivado WebPACK Edition können Sie hier herunterladen
  • Xilinx SDK für die Entwicklung von Embedded-Software

Zugehörige Pmods

Übersicht der Pmods von Digilent Inc. sortiert nach Name, Bus, Logikpegel und Spezifikationsversion.

Pmods sind so konzipiert, dass sie direkt an Pmod-Host-Ports angeschlossen werden können, die der Digilent Pmod Interface Specification entsprechen. Darüber hinaus legt der Digilent Pmod-Standard Richtlinien für Formfaktor, Kommunikationsprotokolle und Zugang zu einer Zielgruppe durch Referenzhandbücher, Codebeispiele, Benutzerhandbücher und technischen Support fest.

Erste Schritte mit Digilent Pmod IPs

Referenzen

  • Hersteller: Digilent Inc.
  • Artikelname des Herstellers: NetFPGA-1G-CML Kintex-7 FPGA Development Board
  • Artikelnummer des Herstellers: 6015-410-001

Ressourcen

Andere Digilent-Artikel sind auf Anfrage erhältlich.
Weiterführende Links zu "NetFPGA-1G-CML Kintex-7 FPGA Entwicklungsboard"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte