Arty A7-35: FPGA-Entwicklungsboard mit Artix-7 35T für Maker und Hobbyisten

137,06 € (115,18 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 26958
  • 83
Arty ist eine gebrauchsfertige Entwicklungsplattform, die um das Artix-7 FPGA von Xilinx... mehr
Produktinformationen "Arty A7-35: FPGA-Entwicklungsboard mit Artix-7 35T für Maker und Hobbyisten"

Arty ist eine gebrauchsfertige Entwicklungsplattform, die um das Artix-7 FPGA von Xilinx entworfen wurde. Es wurde speziell für den Einsatz als MicroBlaze Soft Processing System entwickelt. In diesem Kontext ist das Arty die flexibelste Verarbeitungsplattform, die zu Ihrer Sammlung hinzugefügt werden könnte. Sie kann sich anpassen, was auch immer das Projekt erfordert.

Im Gegensatz zu anderen Single-Board-Computern ist Arty nicht an einen einzigen Satz von Peripheriegeräten gebunden: Ein Moment ist es ein überfülltes Kommunikations-Powerhouse von UARTs, SPIs, IICs und einem Ethernet MAC, und im nächsten ist es ein akribischer Zeitnehmer mit einem Dutzend 32-Bit-Timer. Darüber hinaus wird Arty mit den universell populären Erweiterungs-Headern (Arduino R3-Header und unseren Pmod-Headern) das anpassungsfähigste Werkzeug in der Projekt-Toolbox.

Es wird gewährleistet, dass Digilent-Produkte für 30 Tage ab Kaufdatum frei von Herstellungsfehlern sind. Es werden keine weiteren ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien erbracht.

Eigenschaften

  • Xilinx Artix-7 FPGA:
    • 33,280 logic cells in 5200 slices (each slice contains four 6-input LUTs and 8 flip-flops);
    • 1,800 Kbits schneller Block-RAM;
    •  Fünf Taktgeber-Slices, jeweils mit einer Phasenregelschleife (PLL);
    • 90 DSP-Slices;
    • Interne Taktraten über 450 MHz;
    • On-Chip-Analog-Digital-Wandler (XADC)
    • Programmierbar über JTAG und Quad-SPI Flash
  • System Eigenschaften
    • 256MB DDR3L with a 16-bit bus @ 667MHz
    • 16MB Quad-SPI Flash
    • USB-JTAG Programming circuitry (USB Micro cable required, NOT INCLUDED).
    • Powered from USB or any 7V-15V source
  • Systemkonnektivität
    • 10/100 Mbps Ethernet
    • USB-UART Bridge
  • Interaktions- und Sensorik
    • 4 Schalter
    • 4 Buttons
    • 1 Reset Button
    • 4 LEDs
    • 4 RGB LEDs
  • Erweiterungsstecker
    • 4 Pmod Stecker
    • Arduino/chipKIT Shield Stecker

Zugehörige Pmods

Übersicht der Pmods von Digilent Inc. sortiert nach Name, Bus, Logikpegel und Spezifikationsversion.

Pmods sind so konzipiert, dass sie direkt an Pmod-Host-Ports angeschlossen werden können, die der Digilent Pmod Interface Specification entsprechen. Darüber hinaus legt der Digilent Pmod-Standard Richtlinien für Formfaktor, Kommunikationsprotokolle und Zugang zu einer Zielgruppe durch Referenzhandbücher, Codebeispiele, Benutzerhandbücher und technischen Support fest.

Erste Schritte mit Digilent Pmod IPs

Produktvideo

Zielanwendungen

  • Eingebettete Steuerungen
  • Universal-Prototyping
  • Vernetzung und Kommunikation
  • I/O-Erweiterung
  • Sensorfusion
  • Arduino-Erweiterung

Lieferumfang

  • 1 x "Arty" Artix-7 35T Entwicklungsboard

Referenzen

  • Hersteller: Digilent Inc.
  • Artikelname des Herstellers: Arty A7: Artix-7 FPGA Development Board for Makers and Hobbyists
  • Artikelnummer des Herstellers: 410-319

Ressourcen

Andere Digilent-Artikel sind auf Anfrage erhältlich.
Weiterführende Links zu "Arty A7-35: FPGA-Entwicklungsboard mit Artix-7 35T für Maker und Hobbyisten"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte