Kintex-7 FPGA Connectivity Kit

3.554,60 € (2.987,06 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung möglich, Lieferzeit auf Anfrage.

  • 26991
  • 0
Das Kintex-7 FPGA Connectivity Kit ist eine 20Gb/s-Plattform für leistungsstarke... mehr
Produktinformationen "Kintex-7 FPGA Connectivity Kit"

Das Kintex-7 FPGA Connectivity Kit ist eine 20Gb/s-Plattform für leistungsstarke Applikationen mit hoher Bandbreite, die alle notwendige Hardware, Tools und IP enthält, um schnell durch Ihre Evaluierung und Entwicklung von Konnektivitätssystemen zu arbeiten. Dazu gehört ein zielgerichtetes Referenzdesign mit 20 Gbit/s mit PCI Express, einem DMA-IP-Kern von Northwest Logic, 10 GBase-R, AXI und einem virtuellen FIFO-Speichersteuergerät, das mit einem externen DDR3-Speicher verbunden ist. Um dieses Design zu steuern und zu überwachen, enthält das Board eine Konnektivitäts-GUI, die auf Fedora Live OS basiert und alle Softwaretreiber enthält. Zusätzlich enthält dieses Board die relevanten SFP+ FMC-Tochterkarten-, Kabel- und Transceiver-Module, die für die Nutzung dieses Designs benötigt werden.

Es wird gewährleistet, dass Xilinx-Produkte 90 Tage ab Kaufdatum frei von Herstellungsfehlern sind. Es werden keine weiteren ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien erbracht.

Eigenschaften

  • Optimiert für die schnelle Prototyperstellung von leistungsstarken seriellen Transceiveranwendungen mit Kintex-7 FPGAs.
  • Hardware, Design-Tools, IP und vorverifizierte Referenzdesigns
  • Zeigt eine 10GBase-R-Schnittstelle zum externen DDR3-Speicher.
  • Erweiterte Speicherschnittstelle mit 1GB DDR3 SODIM Speicher
  • Ermöglicht serielle Konnektivität mit PCIe Gen2x4, SFP+ und SMA Paaren, UART, IIC
  • Unterstützt eingebettete Verarbeitung mit MicroBlaze, Soft 32bit RISC
  • Entwicklung von Netzwerkanwendungen mit 10-100-1000 Mbit/s Ethernet (GMII, RGMII und SGMII)
  • Implementierung von Video-Display-Anwendungen mit HDMI-Ausgang
  • Erweiterung der I/O mit der FPGA Mezzanine Card (FMC) Schnittstelle

Hardware

  • Kintex-7 XC7K325T-2FFG900C
    - ROHS compliant KC705 kit including the XC7K325T-2FFG900C FPGA
  • Configuration
    - Onboard JTAG configuration circuitry to enable configuration over USB
    - 128MB (1024Mb) Linear BPI Flash for PCIe Configuration
  • - JTAG header provided for use with Xilinx download cables such as the Platform Cable USB II - 16MB (128Mb) Quad SPI Flash
  • Memory
    - 1GB DDR3 SODIMM 800MHz / 1600Mbps
    - 128MB (1024Mb) Linear BPI Flash for PCIe Configuration
    - 16MB (128Mb) Quad SPI Flash
  • - 8Kb IIC EEPROM - SD Card Slot
  • Communication & Networking
    - GigE Ethernet GMII, RGMII and SGMII
    - SFP / SFP+ cage
    - GTX port (TX, RX) with four SMA connectors
    - UART To USB Bridge
  • - PCI Express x8 edge connector
  • Display
    - HDMI Video output
  • - External Phy/codec device driving an HDMI Connector - 2x16 LCD display - 8x LEDs
  • Expansion Connectors
    - FMC-HPC (Partial Population) connector (4 GTX Transceiver, 116 single-ended or 58 differential (34 LA & 24 HA) user defined signals)
    - FMC-LPC connector (1 GTX Transceiver, 68 single-ended or 34 differential user defined signals)
    - Vadj can support 1.8V, 2.5V, or 3.3V
  • - IIC
  • Clocking
    - Fixed Oscillator with differential 200MHz output, Used as the “system” clock for the FPGA
    - Programmable Oscillator with 156.250 MHz as the default output, Default frequency targeted for Ethernet applications but oscillator is programmable for many end uses
    - Differential SMA clock input
    - Differential SMA GTX reference clock input
    - Jitter attenuated clock, Used to support CPRI/OBSAI applications that perform clock recovery from a user-supplied SFP/SFP+ module
  • Control & I/O
    - 5X Push Buttons
    - 4X DIP Switches
    - Diff Pair I/O (1 SMA pair)
  • - AMS FAN Header (2 I/O) - 7 I/O pins available through LCD header
  • Power
    - 12V wall adapter or ATX
  • - Voltage and Current measurement capability of 2.5V, 1.5V, and 1.2V, 1.0V supplies (IIC path to FPGA)
  • Analog
    - XADC header

Lieferumfang

  • Ausgestattet mit dem XC7K325T-2FFG900C FPGA
  • Vollwertige Vivado Design Suite: Design Edition (Node locked & Device locked to the Kintex-7 XC7K325T FPGA, mit 1 Jahr Updates und Support)
  • Northwest Logic PCI Express DMA Back-End IP (Evaluierungslizenz, 12 Stunden Hardware-Timeout)
  • Steuerung & Überwachung der GUI, Fedora 16 Live OS DVD, benötigte Softwaretreiber und Quellcode
  • FMC-Tochterkarte mit angegliederten SFP-Käfigen für bis zu 4x SFP+-Module
  • Zwei 10Gb Ethernet-Transceiver-Module und ein einziges Glasfaser-Patchkabel
  • Gezieltes Referenzdesign:  Mit PCI Express, einem DMA-IP-Kern von Northwest Logic, 10GBase-R, AXI und einem virtuellen FIFO-Speichersteuergerät, das mit einem externen DDR3-Speicher verbunden ist.
  • Board Design Dateien (DxDesigner 2005, Allegro 16.3 - 16.5)
  • Kabel & Netzteile
  • 90 Tage beschränkte Garantielimited warranty
Schreiben Sie uns an sales@trenz.biz, um ein Angebot für jedes verfügbare Xilinx-Produkt zu erhalten.

Zusätzliche Informationen

Weiterführende Links zu "Kintex-7 FPGA Connectivity Kit"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte