USB104 A7: Artix-7 FPGA Development Board mit PC/104 Formfaktor

458,73 € (395,46 € netto) * 539,69 € * (15% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung möglich, Lieferzeit auf Anfrage.

  • 30443
  • 0
Das USB104 A7 bringt Leistung und Vielseitigkeit auf Ihren PC/104 stapelbaren PC. Das Board... mehr
Produktinformationen "USB104 A7: Artix-7 FPGA Development Board mit PC/104 Formfaktor"

Das USB104 A7 bringt Leistung und Vielseitigkeit auf Ihren PC/104 stapelbaren PC. Das Board misst 95,89 mm x 90,17 mm und verfügt über die Standard-Montagelöcher mit Abstandshaltern. Das USB104 A7 ist mit dem für industrielle Temperaturen ausgelegten Xilinx Artix-7 XC7A100T ausgestattet. Artix-7-FPGAs bieten die höchste Leistung pro Watt, wodurch sich der USB104 A7 ideal für Projekte mit eingeschränkten Größen-, Gewichts- und Leistungsanforderungen (SWaP) eignet. E/A sind mit On-Board-LEDs und Drucktasten und natürlich mit drei 12-poligen Pmod-Ports ausgestattet. Ein SYZYGY-kompatibler Zmod-Port ist ebenfalls verfügbar, der eine schnelle Signalerfassung und -erzeugung ermöglicht. Ein Onboard-USB-Hub und -Controller verbindet den USB104 A7 bequem über eine einzige Verbindung mit JTAG, UART und einer parallelen Datenschnittstelle (DPTI). Die DPTI-Datenübertragungsschnittstelle ermöglicht die Übertragung von Host-zu-FPGA-Daten und lässt sich leicht mit der Digilent-Anwendung Adept 2 verwalten. Diese Benutzerfreundlichkeit und hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit ist besonders nützlich für eingesetzte Systeme.

Es wird gewährleistet, dass Digilent-Produkte für 30 Tage ab Kaufdatum frei von Herstellungsfehlern sind. Es werden keine weiteren ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien erbracht.

Eigenschaften

  • Xilinx Artix-7 FPGA (XC7A100T-1CSG324I) für industriellem Temperaturbereich ausgelegt
  • 512 MB Micron DDR3 mit 16-Bit Bus @ 800 oder 667 MT/s abhängig von der konfigurierten Spannung
  • 16 MB Spansion Quad-SPI Flash
  • USB-JTAG Programmier-Schaltkreis
  • USB-UART-Bridge
  • Geeignete DPTI/DSPI-Datenübertragungsschnittstelle für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung vom Host zum FPGA
  • Integrierter USB-Hub macht mehrere USB-Kabelverbindungen überflüssig
  • Ein Standard SYZYGY-Port (Zmod)
  • Drei Standard Pmod-Ports
  • PCB entspricht dem PC/104-Formfaktor und enthält die Standard-Montagelöcher
  • Stromversorgung über einen externen 5V-Gleichstromadapter, der an der Buchse oder am USB-Anschluss angeschlossen ist
  • Automatisches Umschalten zwischen USB und externer Stromversorgung, mit Präferenz für externen Empfang 
  • Schalter NCP380 begrenzt den USB-Strom auf 2 Ampere und reduziert den Einschaltstrom

Beispielprojekte

Zielanwendungen

  • Militär & Verteidigung
  • Industrielle Automation
  • Transport/Automotive
  • Embedded OEM
  • Telekommunikation

Lieferumfang

  • 1 x USB104 A7-100T Board mit vier 0,6" Abstandshaltern.
  • 1 x 1,5 m abgeschirmtes USB 2.0 A auf B-Kabel
  • 1 x 30W, 5V, 6A Stromversorgung mit US- und EU-Adaptern

Zugehörige Pmods

Übersicht der Pmods von Digilent Inc. sortiert nach Name, Bus, Logikpegel und Spezifikationsversion.

Pmods sind so konzipiert, dass sie direkt an Pmod-Host-Ports angeschlossen werden können, die der Digilent Pmod Interface Specification entsprechen. Darüber hinaus legt der Digilent Pmod-Standard Richtlinien für Formfaktor, Kommunikationsprotokolle und Zugang zu einer Zielgruppe durch Referenzhandbücher, Codebeispiele, Benutzerhandbücher und technischen Support fest.

Erste Schritte mit Digilent Pmod IPs

Referenzen

  • Hersteller: Digilent Inc.
  • Artikelname des Herstellers: USB104 A7: Artix-7 FPGA Development Board in PC/104 Form Factor
  • Artikelnummer des Herstellers: 410-398

Ressourcen

Andere Digilent-Artikel sind auf Anfrage erhältlich.
Weiterführende Links zu "USB104 A7: Artix-7 FPGA Development Board mit PC/104 Formfaktor"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte