TE0703 - Trägerboard für Trenz Electronic Module mit 4 x 5 cm Formfaktor

123,76 € (104,00 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TE0703-06
  • 22
Menge Stückpreis
bis 9 123,76 € (104,00 € netto) *
ab 10 111,38 € (93,60 € netto) *
ab 25 105,20 € (88,40 € netto) *
ab 50 99,01 € (83,20 € netto) *
ab 100 92,82 € (78,00 € netto) *
ab 250 86,63 € (72,80 € netto) *
ab 500 80,44 € (67,60 € netto) *
ab 1000 74,26 € (62,40 € netto) *
Beschreibung Downloads Ressourcen
Dieser Artikel ist der Nachfolger des TE0703-05. Alle revisionsbedingten Änderungen... mehr
Produktinformationen "TE0703 - Trägerboard für Trenz Electronic Module mit 4 x 5 cm Formfaktor"

Dieser Artikel ist der Nachfolger des TE0703-05. Alle revisionsbedingten Änderungen befinden sich in der Product Change Notification (PCN).

Das Trenz Electronic TE0703-Trägerboard bietet eine kostengünstige Möglichkeit, Mikromodule der Trenz Electronic 7-er-Serie mit der Basisgröße 4 x 5 cm anzuschließen und mit eigenen Schaltungen zu verbinden.

Unterstützter Funktionsumfang: Wiki Trenz Electronic 4 x 5 cm Trägerboards

Hinweis

Der Zugriff auf das FT2232H EEPROM mit FTDI-Programmiertools führt dazu, dass normalerweise nicht sichtbare Benutzer-EEPROMs gelöscht und gespeicherte Xilinx JTAG-Lizenzen ungültig werden. Ohne diese Lizenz ist der On-Board JTAG mit den Xilinx-Tools nicht mehr zugänglich. Softwaretools der FTDI-Website warnen weder vor dem Löschen von Benutzer-EEPROM-Inhalten, noch fragen sie nach einer Bestätigung für den Vorgang.

Eigenschaften

  • Zwei VG96 Backplane-Steckverbinder sind nicht mit der Leiterplatte verlötet, sondern sind als separate Komponenten im Lieferumfang enthalten.
  • SDIO Port-Expander mit Spannungspegelumsetzung
  • Micro SD-Kartenanschluss Zynq SDIO0 bootfähiger SD-Port
  • 4 x User LEDs
    • D1 and D2 sind mit dem Carrie-Controller verbunden, die Funktion ist abhängig von der Firmware
    • D3 and D4 sind mit dem 4 x 5 Modul verbunden. Die B2B-Anschlussstecker-Pins sind direkt über das Modul gesteuert.
  • Mini-USB-Anschluss (USB, JTAG und UART-Interface)
  • 1 x User Push-Button - er ist verbunden mit dem "Intelligent Carrier Controller (iCC)" und kann als Modul-Reset-Button verwendet werden. Ein anderer Einsatz ist möglich, die aktuelle Funktion hängt ab vom geladenen Code in das iCC.
  • RJ45 GbE-Anschluss
  • USB-Host-Anschluss
  • Barrel jack für 5 V* Stromversorgung
  • 4 A High-Efficiency Power SoC DC-DC-Abwärtswandler mit integriertem Induktor (Enpirion EN6347) für 3,3 V Stromversorgung.
  • Trenz 4 x 5 Modulsockel (3x Samtec LSHM Steckverbinder)
  • USB JTAG und UART-Interface (FTDI FT2232H), kompatibel mit Xilinx Tools, und vielen anderen.
  • 4 User DIP-S-Schalter
    • Ein- und ausschalten des Updates des "Intelligent-Carrier -Controllers"
    • MIO0 (lesbares Signal für iCC und Modul)
    • 2 "Mode" Bits

Lieferumfang

  • 1 x TE0703-06 Trägerboard für Trenz Electronic Module der 7-er Serie mit 4 x 5 cm Formfaktor
  • 2 x VG96 Buchsenleiste Vertikal (DIN 41612), Female, Serie 0903, Teile-Nr. des Herstellers: 09032967824

Zusätzliche Informationen

 

Alle von Trenz Electronic produzierten Module
werden in Deutschland
entwickelt und gefertigt.

Weiterführende Links zu "TE0703 - Trägerboard für Trenz Electronic Module mit 4 x 5 cm Formfaktor"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte