RFSoC-Modul mit Xilinx Zynq UltraScale+ RFSoC ZU25DR-1, 4 GB DDR4, 6,5 x 9 cm

6.844,00 € (5.900,00 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

voraussichtlich lieferbar am 02-Nov-2020

  • TE0835-02-MXE21-A
  • 0
Menge Stückpreis
bis 9 6.844,00 € (5.900,00 € netto) *
ab 10 6.159,60 € (5.310,00 € netto) *
ab 25 5.817,40 € (5.015,00 € netto) *
ab 50 5.475,20 € (4.720,00 € netto) *
ab 100 5.133,00 € (4.425,00 € netto) *
ab 250 4.790,80 € (4.130,00 € netto) *
ab 500 4.448,60 € (3.835,00 € netto) *
ab 1000 4.106,40 € (3.540,00 € netto) *
Beschreibung Downloads Ressourcen
Dieses Produkt ist nicht ständig ab Lager verfügbar, sondern wird auf... mehr
Produktinformationen "RFSoC-Modul mit Xilinx Zynq UltraScale+ RFSoC ZU25DR-1, 4 GB DDR4, 6,5 x 9 cm"

Dieses Produkt ist nicht ständig ab Lager verfügbar, sondern wird auf Kundenbestellung produziert (on demand).
Eventuelle Mindestmengen bitte anfragen.

 

Dieser Artikel ist der Nachfolger des TE0835-01-MXE21-A. Alle Änderungen befinden sich in der Product Change Notification (PCN).

Das Trenz Electronic TE0835 ist ein Modul mit erweitertem Temperaturbereich, welches auf dem Xilinx Zynq UltraScale+ RFSoC basiert. Das Modul ist mit 4 x 1 GByte DDR4 SDRAM-Speicher, 2 x 64 MByte SPI-Flash-Speicher, USB2.0, Ethernet-Transceiver und 2 x Samtec Razor Beam Board to Board (B2B)-Steckverbindern ausgestattet. Der System-Controller CPLD wird von Lattice MachXO2 zur Verfügung gestellt.

Die Zynq UltraScale+ RFSoC-Familie integriert wichtige Subsysteme für Multiband-, Multimode-Mobilfunk- und Kabelinfrastruktur (DOCSIS) in eine SoC-Plattform, die ein funktionsreiches 64-Bit-Quad-Core-Arm-Cortex-A53- und Dual-Core-Arm-Cortex-R5-basiertes Verarbeitungssystem enthält.

Alle Bauteile decken mindestens den erweiterten Temperaturbereich von 0°C bis +85°C ab. Der Temperaturbereich, in dem das Modul genutzt werden kann, ist abhängig vom Kundendesign und gewählter Kühlung. Bitte sprechen Sie uns für spezielle Lösungen an.

Eigenschaften

  • Xilinx Zynq UltraScale+ XCZU25DR-1FFVE1156E
  • FPGA Package: E1156 (35 x 35 mm)
  • Verfügbare Varianten
    • ZU25, ZU27, ZU28 (Gen1)
    • ZU42, ZU43, ZU47, ZU48 (GEN3)
  • Speedgrade: -1 (slowest)
  • Engine: Quad-core Arm Cortex-A53 MPCore up to 1.3GHz
  • 8 RFADCs mit 4.096 GSPS
  • 8 RFDACs mit 6.554 GSPS
  • RAM/Storage: 4 x 1 GByte (8 Gbits) DDR4 SDRAM
  • 2 x 64 MByte (512 Mbits) SPI Flash
  • 2k I2C MAC EEPROM
  • Gesamt I/O: 40 IOs, 20 LVDS, 32 MIO
  • On-Board: Lattice MachXO2 CPLD
  • Programmierbare Ultra-High-Performance DSPLL
  • USB2.0 OTG Transceiver
  • Gigabit Ethernet Transceiver
  • 8 x GTY
  • 4 x GTR
  • 3 x Oscillators
  • 4 x User LEDs
  • Interface: 2 x Samtec Razor Beam ST5 (2 x 80-pol.) Board zu Board-Steckverbinder
  • Stromversorgung: 5 V +/- 10 % Input Supply Voltage
  • Abmessungen: 65 x 90 mm

Andere Bestückungsvarianten zur Kosten- oder Leistungsoptimierung sowie Preise bei Großaufträgen sind auf Anfrage erhältlich.

Entwicklungssupport

Aktuelle Dokumentationen, Design Support-Dateien und Referenzdesigns mit Quelldateien stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen

Alle von Trenz Electronic produzierten Module
werden in Deutschland
entwickelt und gefertigt.

Weiterführende Links zu "RFSoC-Modul mit Xilinx Zynq UltraScale+ RFSoC ZU25DR-1, 4 GB DDR4, 6,5 x 9 cm"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte