icoUSBaseboard: FTDI Interfacebasis für das icoBoard

46,41 € (39,00 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TE0889-03
  • 38
  • 14
  • Full production
Menge Stückpreis
bis 9 46,41 € (39,00 € netto) *
ab 10 41,77 € (35,10 € netto) *
ab 25 41,77 € (35,10 € netto) *
ab 50 37,13 € (31,20 € netto) *
ab 100 34,81 € (29,25 € netto) *
ab 250 34,81 € (29,25 € netto) *
ab 500 31,09 € (26,13 € netto) *
ab 1000 31,09 € (26,13 € netto) *
Beschreibung Downloads Ressourcen
Dieses Produkt ist nicht ständig ab Lager verfügbar, sondern wird auf... mehr
Produktinformationen "icoUSBaseboard: FTDI Interfacebasis für das icoBoard"

Dieses Produkt ist nicht ständig ab Lager verfügbar, sondern wird auf Kundenbestellung produziert (on demand).
Eventuelle Mindestmengen bitte anfragen.

 

Dieser Artikel ist der Nachfolger des TE0889-02.
Übersicht aller bisherigen Product Change Notifications (PCNs) für dieses Modul.

icoUSBaseboard: FTDI Schnittstellen-Board, um das icoBoard direkt vom PC oder Mac zu betreiben.

Eigenschaften

Das icoUSBaseboard ermöglicht die Programmierung und Stromversorgung des icoBoards von einem USB-Port eines PCs oder Macs. Es verwendet einen FTDI FT2232H. Es ist für Benutzer gedacht, die ihre FPGA Toolchain lieber auf der schnelleren Workstation als auf dem Raspberry Pi betreiben.

Die Linux-Software, um den Bitstream in den Flash- oder SRAM-Speicher zu laden, ist verfügbar auf https://github.com/cliffordwolf/icotools/tree/master/icoprog.

Die Übertragung der Programmiersoftware auf einen Apple Mac und Windows sollte mit minimalem Aufwand möglich sein.

Es ist auch möglich, Daten von und zum icoBoard von der Workstation zu übertragen. Die Software dafür ist noch nicht entwickelt.

Support für dieses Board findet man in der icoBoard Diskussionsgruppe https://groups.google.com/forum/#!forum/icoboard-and-icotc.

Benötigte Hardware

  • TE0887-03M icoBoard Version 1.1 mit 8 MBit SRAM

Lieferumfang

  • 1 x TE0889-03 icoUSBaseboard

Website: icoboard.org

Alle von Trenz Electronic produzierten Module
werden in Deutschland
entwickelt und gefertigt.

Die Darstellung des Produktes stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein Symbolbild zur Veranschaulichung des Angebots dar.

Weiterführende Links zu "icoUSBaseboard: FTDI Interfacebasis für das icoBoard"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte