MEGA65

Die Möglichkeit der Vorbestellung der limitierten Auflage des MEGA65 Development Kits wurde geschlossen.

Der folgende Text dient lediglich als Information über das Produkt.

Der Commodore™ 65 ist im 21. Jahrhundert angekommen: ein kompletter 8-Bit Computer, mehr als 40x schneller als ein C64 bei immer besserer Kompatibilität. Mechanische Tastatur, digitaler Videoausgang, duale SDHC™-Karten Unterstützung, Ethernet, erweiterter Speicher und andere Features erhöhen den Spaß ohne das 8-Bit-Gefühl zu zerstören. Hardware und Software sind Open-Source.

Dieser FPGA-basierte Computer möchte erlebt, verändert und verbessert werden. Die Entwicklung geht weiter!

Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich an MEGA: https://www.m-e-g-a.org/contact/

Produktvideos

MEGA65 Video Channel

https://www.youtube.com/channel/UCEz3CQ343r4ssvIdmhDauMQ/videos

MEGA65 DevKit Zusammenbau

https://youtu.be/WJlWK1pexD8

MEGA65 DevKit Unboxing

https://www.youtube.com/watch?v=jcUqLi3Fvcc

Referenzen

Das DevKit ist, wie der Name schon sagt, ein Bausatz, der zusammengebaut werden muss. Bei Bedarf findet man hierfür leicht Helfer über das Forum und die Kanäle, die wir anbieten. Zudem gibt es ein Aufbau-Video, das dabei hilft. Der Aufbau dauert in der Regel zwischen 15 und 60 Minuten, je nach Erfahrung.

ARM™, AMIGA™, ATARI™, Commodore™, FTDI™, GEOS™, JTAG™, Kingston™, MAX™ 10, OPL2™, Pmod™, SDHC™, VGA™, XILINX™ sind eingetragene Handelsmarken der jeweiligen Inhaber.

Allgemein

  • Extrem schneller und vollständiger 8-Bit-Heimcomputer
  • 3-FPGA-Design ohne Closed-Source-ARM™ Kerne
  • Komplett Open Source und in ständiger Weiterentwicklung
  • Seit 2014 von Dutzenden genialer Nerds und M-E-G-A e.V. (gemeinnützige Organisation) entwickelt
  • Commodore™ 65-basierte Architektur, hochgradig  Commodore™ 64 (wip) und 65 kompatibel
  • AMIGA™, ATARI™ ST und andere Cores, die sukzessive entwickelt oder portiert werden, oder komplette Eigenentwicklung
  • Internes 3,5"-Diskettenlaufwerk, SDHC™ Karten und externe Diskettenlaufwerke parallel nutzbar
  • Verwenden Sie zahlreiche Commodore™ 64 Module am internen Expansionsport
  • Commodore™ 64 Kompatibilität übersteigt bereits die des originalen Commodore™ 65
  • Begrenzte Entwickler-Auflage: Gestalten Sie das finale Produkt gemeinsam mit den Entwicklern!

Hardware

  • Leistungsstarker Xilinx™ Artix A7 200T FPGA für die Schaltung, zusätzlicher MAX10™ FPGA für die Wiederherstellung
  • Außergewöhnlich hochwertige cherryMX™ basierte Retro-Tastatur mit Metallrahmen
  • Langlebige "Double Shot" Tastenkappen
  • Glänzendes, durchsichtiges und kompaktes Acrylgehäuse mit lasergravierter Seriennummer
  • Moderne Funktionen wie 100-MBit schnelles LAN, zwei SDHC™ Kartensteckplätze, digitales Video und mehr
  • Großartiges Chiptune-Potenzial: 4 SIDs, OPL2™ (wip), 4-Kanal 16-Bit DMA-basiertes Audio im FPGA
  • Tastatur-FPGA ermöglicht eine einfache Steuerung und Rekonfiguration für individuelle Anforderungen
  • 40 MHz 8-Bit-CPU, 384 KB fast RAM, 8 MB serial RAM (wip)
  • VIC-IV Video-Controller mit VGA™ und digitalem Video-Anschluss
  • Gleichzeitig nutzbarer digitaler und analoger Videoausgang
  • 3,5 mm 4-polige Stereo-Audiobuchse. Audio wird auch über den digitalen Video Ausgang gesendet.
  • Interne Pmod™ Anschlüsse für zusätzliche Erweiterungen wie Tape, Userport, zusätzlichen Speicher oder echte SIDs
  • JTAG™/FTDI™ Programmierer für schnelles Testen und Flashen von Bitströmen, Debuggen und Programmieren enthalten
  • Unterstützt echte 1541, 1571, 1581 Commodore™ Laufwerke über IEC-Port
  • Batterie-gestützte Echtzeit-Uhr
  • Tastatur passt in das Originalgehäuse vom Commodore™ 65

Software

  • Stark verbesserte und angepasste GEOS™ Version (wip) wird mitgeliefert
  • Eingebautes Freezer-Menü mit unzähligen Speicherplätzen (abhängig von der SDHC™ Kartengröße)
  • Win-, Mac- und Linux-Werkzeuge und Emulator zum Programmieren und Senden von Dateien (PRG, SID, ...)
  • Unterstützung mehrerer D81-Disk-Images, mit AutoBoot-Funktionalität
  • Enthält lizenziertes Commodore™ 65 ROM
Die Möglichkeit der Vorbestellung der limitierten Auflage des MEGA65 Development Kits wurde geschlossen. Der folgende Text dient lediglich als Information über das Produkt. Der... mehr erfahren »
Fenster schließen
MEGA65

Die Möglichkeit der Vorbestellung der limitierten Auflage des MEGA65 Development Kits wurde geschlossen.

Der folgende Text dient lediglich als Information über das Produkt.

Der Commodore™ 65 ist im 21. Jahrhundert angekommen: ein kompletter 8-Bit Computer, mehr als 40x schneller als ein C64 bei immer besserer Kompatibilität. Mechanische Tastatur, digitaler Videoausgang, duale SDHC™-Karten Unterstützung, Ethernet, erweiterter Speicher und andere Features erhöhen den Spaß ohne das 8-Bit-Gefühl zu zerstören. Hardware und Software sind Open-Source.

Dieser FPGA-basierte Computer möchte erlebt, verändert und verbessert werden. Die Entwicklung geht weiter!

Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich an MEGA: https://www.m-e-g-a.org/contact/

Produktvideos

MEGA65 Video Channel

https://www.youtube.com/channel/UCEz3CQ343r4ssvIdmhDauMQ/videos

MEGA65 DevKit Zusammenbau

https://youtu.be/WJlWK1pexD8

MEGA65 DevKit Unboxing

https://www.youtube.com/watch?v=jcUqLi3Fvcc

Referenzen

Das DevKit ist, wie der Name schon sagt, ein Bausatz, der zusammengebaut werden muss. Bei Bedarf findet man hierfür leicht Helfer über das Forum und die Kanäle, die wir anbieten. Zudem gibt es ein Aufbau-Video, das dabei hilft. Der Aufbau dauert in der Regel zwischen 15 und 60 Minuten, je nach Erfahrung.

ARM™, AMIGA™, ATARI™, Commodore™, FTDI™, GEOS™, JTAG™, Kingston™, MAX™ 10, OPL2™, Pmod™, SDHC™, VGA™, XILINX™ sind eingetragene Handelsmarken der jeweiligen Inhaber.

Allgemein

  • Extrem schneller und vollständiger 8-Bit-Heimcomputer
  • 3-FPGA-Design ohne Closed-Source-ARM™ Kerne
  • Komplett Open Source und in ständiger Weiterentwicklung
  • Seit 2014 von Dutzenden genialer Nerds und M-E-G-A e.V. (gemeinnützige Organisation) entwickelt
  • Commodore™ 65-basierte Architektur, hochgradig  Commodore™ 64 (wip) und 65 kompatibel
  • AMIGA™, ATARI™ ST und andere Cores, die sukzessive entwickelt oder portiert werden, oder komplette Eigenentwicklung
  • Internes 3,5"-Diskettenlaufwerk, SDHC™ Karten und externe Diskettenlaufwerke parallel nutzbar
  • Verwenden Sie zahlreiche Commodore™ 64 Module am internen Expansionsport
  • Commodore™ 64 Kompatibilität übersteigt bereits die des originalen Commodore™ 65
  • Begrenzte Entwickler-Auflage: Gestalten Sie das finale Produkt gemeinsam mit den Entwicklern!

Hardware

  • Leistungsstarker Xilinx™ Artix A7 200T FPGA für die Schaltung, zusätzlicher MAX10™ FPGA für die Wiederherstellung
  • Außergewöhnlich hochwertige cherryMX™ basierte Retro-Tastatur mit Metallrahmen
  • Langlebige "Double Shot" Tastenkappen
  • Glänzendes, durchsichtiges und kompaktes Acrylgehäuse mit lasergravierter Seriennummer
  • Moderne Funktionen wie 100-MBit schnelles LAN, zwei SDHC™ Kartensteckplätze, digitales Video und mehr
  • Großartiges Chiptune-Potenzial: 4 SIDs, OPL2™ (wip), 4-Kanal 16-Bit DMA-basiertes Audio im FPGA
  • Tastatur-FPGA ermöglicht eine einfache Steuerung und Rekonfiguration für individuelle Anforderungen
  • 40 MHz 8-Bit-CPU, 384 KB fast RAM, 8 MB serial RAM (wip)
  • VIC-IV Video-Controller mit VGA™ und digitalem Video-Anschluss
  • Gleichzeitig nutzbarer digitaler und analoger Videoausgang
  • 3,5 mm 4-polige Stereo-Audiobuchse. Audio wird auch über den digitalen Video Ausgang gesendet.
  • Interne Pmod™ Anschlüsse für zusätzliche Erweiterungen wie Tape, Userport, zusätzlichen Speicher oder echte SIDs
  • JTAG™/FTDI™ Programmierer für schnelles Testen und Flashen von Bitströmen, Debuggen und Programmieren enthalten
  • Unterstützt echte 1541, 1571, 1581 Commodore™ Laufwerke über IEC-Port
  • Batterie-gestützte Echtzeit-Uhr
  • Tastatur passt in das Originalgehäuse vom Commodore™ 65

Software

  • Stark verbesserte und angepasste GEOS™ Version (wip) wird mitgeliefert
  • Eingebautes Freezer-Menü mit unzähligen Speicherplätzen (abhängig von der SDHC™ Kartengröße)
  • Win-, Mac- und Linux-Werkzeuge und Emulator zum Programmieren und Senden von Dateien (PRG, SID, ...)
  • Unterstützung mehrerer D81-Disk-Images, mit AutoBoot-Funktionalität
  • Enthält lizenziertes Commodore™ 65 ROM
Filter schließen