CRUVI-Modul mit CO2-Sensor SCD41

82,11 € (69,00 € netto) *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung möglich, Lieferzeit auf Anfrage.

  • CR00040-01-41
  • 0
  • 31
  • Preview
Menge Stückpreis
bis 9 82,11 € (69,00 € netto) *
ab 10 73,90 € (62,10 € netto) *
ab 25 73,90 € (62,10 € netto) *
ab 50 65,69 € (55,20 € netto) *
ab 100 61,58 € (51,75 € netto) *
ab 250 61,58 € (51,75 € netto) *
ab 500 55,01 € (46,23 € netto) *
ab 1000 55,01 € (46,23 € netto) *
Beschreibung Downloads Ressourcen
Arrow Electronics und Trenz Electronic haben ein sehr kleines und umfangreiches Modul für... mehr
Produktinformationen "CRUVI-Modul mit CO2-Sensor SCD41"

Arrow Electronics und Trenz Electronic haben ein sehr kleines und umfangreiches Modul für qualifizierte CO2-Messungen entwickelt, um Kunden bei ihrer Entwicklung und ihren Endprodukten zu unterstützen.
Das CRUVI Modul (32 mm x 18 mm) enthält den neuen Miniatur-CO2-Sensor SCD41 von Sensirion. Die SCD40x-Familie verfügt zudem über einen integrierten Feuchtigkeitssensor und Temperatursensor. Um mit dem CRUVI-Modul Komplettlösungen zu erstellen und es für Condition-Monitoring-Anwendungen einzusetzen, verfügt es zusätzlich über einen Umgebungslichtsensor und einen Umgebungsdrucksensor. Als Statusanzeige von z.B. kritischen CO2-Werten, können Warnsignale durch eine RGB-LED und Summer ausgegeben werden.

Der neuartige CO2-Sensor basiert auf dem photoakustischen Sensorprinzip und den patentierten Sensirion Technologien PASens® und CMOSens®, wodurch er neben minimaler Größe auch maximale Leistung bietet. SMD-Kompatibilität und äußerst kompakte Abmessungen ermöglichen eine kosteneffiziente und platzsparende Integration der Kundendesigns. Der integrierte, branchenführende Feuchtigkeits- und Temperatursensor bietet eine hervorragende On-Chip-Signalkompensation sowie zusätzliche RH- und T-Ausgänge. Mit seinem großen Spannungsbereich von 2.4 bis 5.5V, Unempfindlichkeit gegenüber externen Belastungen und der einstellbaren Leistungsaufnahme ist der SCD41 ideal für unterschiedlichste Kundenanforderungen.

Um gute Messergebnisse zu erzielen, sollte der DesignIn-Guide von Sensirion beachtet werden.

Eigenschaften

  • COSensor (Luftfeuchtigkeit, Temperatur)
    • Sensirion SCD41
  • EEPROM Speicher
    • 24AA025E48T
  • Ambient light sensor (Sensor für Umgebungslicht)
    • TSL25403M
  • Absolute Pressure Sensor (Drucksensor)
    • LPS22HBTR
  • On-board
    • RGB LED (Visual signals/alarms)
    • Buzzer (Acoustic signals/alarms)
  • Power
    • 3.3V
  • Abmessungen
    •  32 mm x 18 mm

SCD41 – CO2 Sensor Modul

  • Integrierter RH + T Sensor
  • Kleinster Formfaktor
  • Großer Spannungsbereich
  • Konstant genaue Messungen durch überlegene mechanische Robustheit
  • Kompatibilität mit allen wichtigen Standards
  • Geringe Integrations- und Produktkosten
  • Platz- und kostengünstige Montage durch Reflow-Lötbarkeit

 

CO2 Sensor Genauigkeit Messbereich Low-Power-Mode
SCD40 ±(50 ppm + 5 % des Messwerts) 400 ppm bis 2'000 ppm nein
SCD41 ±(40 ppm + 5 % des Messwerts) 400 ppm bis 5'000 ppm ja

 

Andere Bestückungsvarianten zur Kosten- oder Leistungsoptimierung sowie Preise bei Großaufträgen sind auf Anfrage erhältlich.

Entwicklungssupport

Aktuelle Dokumentationen, Design Support-Dateien und Referenzdesigns mit Quelldateien stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Lieferumfang

  • 1 x CR00040-01-41 Trenz Electronic CRUVI Modul mit Sensirion SCD41 CO2 Sensor

Zusätzliche Informationen

Alle von Trenz Electronic produzierten Module
werden in Deutschland
entwickelt und gefertigt.

Die Darstellung des Produktes stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein Symbolbild zur Veranschaulichung des Angebots dar.

Weiterführende Links zu "CRUVI-Modul mit CO2-Sensor SCD41"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte