Pmod Shield: Adapter Board for Uno R3 Standard to Pmod (REV B)

22,36 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 28567
  • 16
Flexible Peripheriemodule für all Ihre Designs Pmod™-Geräte sind Digilents... mehr
Produktinformationen "Pmod Shield: Adapter Board for Uno R3 Standard to Pmod (REV B)"

Flexible Peripheriemodule für all Ihre Designs

Pmod™-Geräte sind Digilents Reihe von kleinen I/O-Schnittstellenkarten, die eine ideale Möglichkeit zur Erweiterung der Fähigkeiten von programmierbaren Logik- und Embedded-Steuerplatinen bieten. Sie erlauben es, empfindliche Signalaufbereitungsschaltungen und Hochleistungsantriebskreise zu platzieren, wo sie am effektivsten sind - in der Nähe von Sensoren und Aktoren.

Pmod-Module kommunizieren mit Systemboards mit 6, 8 oder 12-poligen Steckverbindern, die mehrere digitale Steuersignale wie SPI und andere serielle Protokolle übertragen können. Pmod-Module ermöglichen effektivere Entwürfe, indem sie analoge Signale und Stromversorgungen nur dort weiterleiten, wo sie benötigt werden, und weg von digitalen Controller-Boards.

Das Pmod Shield ist ein Adapter Board von den Uno R3 Style-Shield-Headers auf vielen Digilent Systemboards zu Pmod. Es bietet zusätzliche Schaltungen und Anschlüsse, damit Digilent Pmods problemlos direkt in die Drähte und Kabel gesteckt werden können. Das Pmod Shield verfügt über fünf 2x6 Digilent Pmod-Ports und bietet Zugriff auf die I/O über die Shield Header.

Eigenschaften

Kompatibel mit uC32, WF32, Wi-FIRE, PYNQ, Arty-Boards

  • Ermöglicht Zugriff auf die kompletten Pmods
  • Fünf 2x6-polige Digilent Pmod-Anschlüsse mit GPIO, SPI, UART, und I2C-Unterstützung
  • Ein zusätzlicher 6-poliger SPI-Stecker
  • Ein I2C Daisy-Chain-Anschluss

Lieferumfang

  • 1 x Pmod Shield in einer maßgefertigten antistatischen Pmod-Verpackung

Benachrichtigung über Produktänderungen

Pmod Shield PCB Wechsel von Rev A auf Rev B
Datum: 16. April 2018

Der Digilent Pmod Shield Rev B ist jetzt noch einfacher zu bedienen: Wir haben die Jumperauswahl vereinfacht, den Siebdruck aufgeräumt, die vier Benutzer-LEDs entfernt (es stellte sich heraus, dass keine davon wirklich verwendet wurde) und die Jumper JP6 und JP8 durch optional ladbare Header ersetzt (jetzt JP1 und JP2 auf Rev B). Durch die Option dieser Jumper ist der Pmod Shield nun auch physisch mit einer größeren Auswahl an Basisplatinen kompatibel. Die Pinbelegung ist gleich geblieben, jedoch haben sich die physikalischen Positionen einiger Pmod-Ports auf dem Board verschoben. Die gleichen Schirmkopf-Pins sind an den gleichen Pmod-Ports von Rev A und Rev B herausgebrochen.

Auswirkung auf die Funktionalität: N/A

Gültigkeitsdatum: Sofort

Hinweis: https://blog.digilentinc.com/product-update-annoucement-digilent-pmod-shield-rev-b/

Neue Schaltpläne https://reference.digilentinc.com/_media/reference/add-ons/pmod-shield/pmod_shield_sch.pdf

Referenzen

  • Name des Herstellers: Digilent Inc.
  • Artikelname des Herstellers: Pmod Shield: Adapter Board for Uno R3 Standard to Pmod
  • Artikelnummer des Herstellers: 410-229

Quellen

Andere Digilent-Artikel sind auf Anfrage erhältlich.
Weiterführende Links zu "Pmod Shield: Adapter Board for Uno R3 Standard to Pmod (REV B)"
Downloads
Digilent
OHO-Elektronik
SunDance
Trenz_Electronic - Dokumente und Design Daten für Trenz Electronic Produkte